Die Koelnmesse bietet Ihren Besuchern jedes Jahr eine Vielzahl von Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten Bereichen an. Im Folgenden haben wir die 5 größten Messen in Köln gemessen an ihrer Besucherzahl aufgelistet.

1. Gamescom

Die Gamescom findet seit 2009 jährlich in Köln statt und ist die größte Messe für Computer- und Videospiele weltweit. Von 2002 bis 2008 wurde die Veranstaltung in Leipzig ausgerichtet und nannte sich Games Convention. Die Messe verzeichnet regelmäßig Besucherrekorde. 2018 kamen rund 370.000 Messebesucher um sich neue Spiele und Technik-Innovationen anzuschauen. Die Ausstellerzahl belief sich auf 1.037. An Ihrem zehnjährigen Jubiläum findet die Messe vom 10. bis 24. August 2019 statt.

Die Gamescom ist in 5 areas aufgeteilt:

  • Business area: Sie ist der wichtigste Branchentreffpunkt für Insider, Händler, Publisher und Entwickler. Ganz auf die Bedürfnisse der Fachbesucher zurechtgeschnitten, bietet sie Fachbesuchern die Möglichkeit für persönliche Gespräche und gezieltes Netzwerken.
  • Cosplay village: Bereits 2017 wurde das cosplay village in die Halle 10.2 umgezogen, was zu einem größeren Angebot an Gastro, Entspannung und zum Verweilen führte. Das Herz des cosplay village ist immer noch die populäre cosplay stage.
  • Entertainment area: In der entertainment area schlägt das „Heart of Gaming“. Trends und Highlights der Gaming-Welt werden hier vorgestellt in einer Kombination von sensationellen Indoor- und Outdoor- Performances und angesagten Live-Acts.
  • Family & friends: In der family & friends area gibt es eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten für Groß und Klein, von retro games bis HEADIS (Tischfußball mit dem Kopf).
  • Fanshop arena: Im Fanshop finden Messebesucher ihre Lieblings-Games, passende Accessoires für ihre Cosplay-Outfits und jede Menge an Goodies.

2. Intermot

Die Intermot (Internationale Motorrad- und Rollermesse) gilt nach der EICMA in Mailand als zweigrößte Motorradmesse der Welt. Sie findet in einem Zweijahresrhythmus seit 1998 statt. Die Intermot entstand durch die Abspaltung der IFMA (Internationale Fahrrad- und Motorrad-Ausstellung) und wurde von 1998 bis 2004 von der Messe München veranstaltet. Der Koelnmesse gelang es die Veranstaltung zurückzugewinnen, weshalb sie von 2006 an in Köln ausgerichtet wird. Die nächste Intermot findet von 7.Oktober bis zum 11. Oktober 2020 statt. Die Messe wächst stetig und verzeichnete im Jahr 2018 220.400 Besucher und 1.041 Aussteller aus 40 Ländern. Die Ausstellungsfläche betrug 180.000 Quadratmeter plus 68.000 Quadratmeter Freigelände. Zum Programm der Intermot gehören Stunt-Shows, Achtelmeile Rennen und die Customizing WM.

3. Anuga

Die Anuga (Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung) gilt als größte Fachmesse der Nahrungsmittelindustrie und Ernährungswirtschaft weltweit. Sie findet in einem Zweijahresrhythmus in Köln statt. Bei der letzten Anuga kamen 165.000 Besucher und 7.405 Aussteller aus 107 Ländern auf 284.000 Quadratmetern Bruttoausstellungsfläche zusammen. Die nächste Anuga findet vom 05. – 09. Oktober 2019 statt. Unter dem Dach der Anuga kommen 10 Fachmessen zusammen, die die Vielfältigkeit der Lebensmittelbrache repräsentieren:

  • Anuga Fine Food: Feinkost, Gourmet und Grundnahrungsmittel
  • Anuga Drinks: Getränke
  • Anuga Chilled & Fresh Food: Frische Produkte Convenience, Frische Feinkost, Fisch, Obst und Gemüse
  • Anuga Meat: Fleisch, Wurst, Wild und Geflügel
  • Anuga Frozen Food: Tiefkühlkost und Speiseeis-Erzeugnisse
  • Anuga Dairy: Milch und Molkereiprodukte
  • Anuga Bread & Bakery Brot, Backwaren, Brotaufstrich
  • Anuga Organic: Bioprodukte
  • Anuga Hot Beverages: Tee, Kaffee und Kakao
  • Anuga Culinary Concepts: Kulinarik, Technik und Ausstattung für Gastronomie / Außer Haus Markt

4. Photokina

Die Photokina ist die internationale Leitmesse der Foto- und Video-Branche. Bis 2018 fand sie alle zwei Jahre im Herbst statt. Ab 2020 wird sie Jährlich im Mai veranstaltet. Auf die Photokina 2018 kamen 180.000 Besucher aus 127 Ländern und trafen auf 812 Aussteller. 69% davon waren ausländisch. Die Photokina startete 1950 auf Initiative des Präsidenten des Fotoverbandes, Bruno Uhl damals noch als Bilderschau. Damals noch in unregelmäßigen Abständen, ist sie heute die international wichtigste Messe zur Vorstellung neuer Produkte und Dienstleistungen in der Brache. Insgesamt bietet die Photokina 5 Themenwelten in denen Besucher in die interessante Welt der Foto- und Videografie voll eintauchen können:

  • CAPTURING UNLIMITED: Kameras, Objektive & Filter
  • LIGHTING UNLIMITED: Licht, Stative & Zubehör
  • PRESENTING UNLIMITED: Finishing, Druck & Präsentation
  • CREATING UNLIMITED: Software, Speichern & Teilen
  • DISCOVERING UNLIMITED: Innovationen, Start-ups & Visionen

5. IDS

Die IDS (Internationale Dental-Schau) ist die Leitmesse der Dentalbrache und findet alle zwei Jahre in Köln statt. Bei der letzten IDS kamen 155.132 Besucher und 2.305 Aussteller auf 170.000 Quadratmetern Bruttoausstellungsfläche zusammen. Die 38. Veranstaltung findet vom 12. bis zum 16. März 2019 statt. Die IDS ist eine reine Fachbesuchermesse, auf der alle zahnärztlichen und zahntechnischen Bereiche zusammengeführt werden. Aber auch Themen wie Infektionsschutz und Wartung sowie Kommunikations- und Organisationssysteme inklusive aller zur Dentalbranche gehörenden Dienstleistungen sind Bestandteil kommen hier zusammen. Für Messebesucher bietet die Messe eine hervorragende Möglichkeit zur Kontaktpflege mit Kollegen, Lieferanten und Geschäftspartnern. Zudem können sich Besucher eingehend über die neusten Entwicklungen und Innovationen aus aller Welt informieren.

Sind Sie mit Ihrem Unternehmen auf einer Messeveranstaltung in Köln vertreten? Dann nutzen Sie die Möglichkeit und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen im Bereich Messebau in Köln oder kontaktieren Sie uns direkt und lassen Sie und Ihre Möglichkeiten besprechen.

MEHR AUS UNSEREM BLOG